IDEENWERK MfM Startseite | Kontakt | Impressum | AGB
IDEENWERK MfM Zum IDEENWERK MfM Online-Katalog
Unternehmen Service Werbeartikel ABC Markenquerschnitt Online-Katalog Schirme & mehr Taschen & mehr Textil Schreibgeräte Caps Tassen Plüsch & mehr Kalender Werbemittelsortimente

Call-Back Service

IDEENWERK MfM Call-Back Service
Haben Sie Fragen?
Wir rufen Sie zurück >

Natürlich können Sie uns auch direkt anrufen: 0261-9114016

Newsletter


Sie möchten immer die neusten Angebote und Neuigkeiten per E-Mail erhalten? Dann tragen Sie hier Ihre E-Mail Adresse ein.

E-Mail Adresse:

AGB


Allgemeine Geschäftsbedingungen ...
Der Firma IDEENWERK MfM für den nichtkaufmännischen
Geschäftsverkehr


1. Vertragsabschluß

1.1. Die Preisangaben in den Anzeigen sind freibleibend und unverbindlich.

1.2. Eine vom Kunden abgegebene Bestellung ist bindend. Die Firma
ID Werbemittel KG ist berechtigt, dieses Angebot binnen
zwei Wochen ab Zugang durch Zusendung einer Auftragsbestätigung
oder der bestellten Ware anzunehmen.


2. Preise und Zahlungsbedingungen

2.1. Unsere Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und werden in Euro angegeben. Es gelten die jeweils zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Preise. Diese behalten auch dann Ihre Gültigkeit, wenn danach im weiteren Geschäftsverlauf Preissenkungen oder Preiserhöhungen vorgenommen werden.
Die Bezahlung erfolgt ausschließlich in Euro.

2.2. Soweit keine anderen Abreden getroffen sind, erfolgt der Versand der Ware als versicherte Sendung mit der Deutschen Post (DHL).
Bis 2 Kg.: € 7,90
Bis 5 Kg.: € 8,90
Bis 15 Kg.: € 9,90
Bis 31 Kg.: € 14,90

2.3.IDEENWERK MfM  bietet die Möglichkeit der Zahlung per Nachnahme
(zzgl. € 5,00 Nachnahmegebühr) und per Vorkasse.

Lieferungen in das EU-Ausland sind nur per Vorkasse möglich. Weitere internationale Versandkosten erfragen Sie bitte per E-Mail. Eine Zahlung per Kreditkarte oder Scheck ist nicht möglich.

Bei Zahlung per Vorkasse überweisen Sie bitte den angegebenen Bestellwert incl. Versandkosten auf unser Geschäftskonto. Die entsprechenden Informationen (Bankverbindung usw.) erhalten Sie nach Bestelleingang per E-Mail oder im Impressum der Internetseite www.id-werbemittel.de

Zahlungen per Nachnahme werden in bar bei Ihrem Postzusteller oder am zuständigem Postamt in bar oder per EC entrichtet.

2.4. Absichtliche Falschbestellungen bringen wir über die Provider und die entsprechenden Ermittlungsbehörden sofort zur Anzeige.

2.5. Ein Aufrechnungsrecht steht dem Käufer nur zu, wenn seine Gegenansprüche
rechtskräftig festgestellt, unbestritten oder von uns anerkannt sind. Der Käufer
ist zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechtes dann befugt, wenn sein Gegen-
anspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.


3. Lieferfristen

Liegt eine Lieferverzögerung vor, die von uns zu vertreten ist, so wird die Dauer
der vom Käufer zu setzenden Nachfrist auf zwei Wochen festgelegt.
Entscheidend für den Fristbeginn ist der Zugang der Nachfristsetzung bei uns.


4. Versand und Gefahrübergang

4.1. Auf Wunsch des Kunden versichern wir in seinem Namen und auf seine Rechnung
die Lieferung. Die Gefahr geht auf den Kunden über, sobald die Sendung an das
Transportunternehmen übergeben worden ist.

4.2. Für die Zusendung von Gegenständen an uns trägt der Kunde die Gefahr, soweit
es sich dabei nicht um die Rücksendung mangelhafter Ware handelt.
Die Transportkosten werden nur für die Rücksendung von berechtigt beanstandeten
Waren ersetzt.


5. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur Erfüllung der Kaufpreisforderung unser Eigentum.


6. Gewährleistung und Haftungsbegrenzung

6.1. Die Gewährleistungsfrist beträgt zwei Jahre. Sie beginnt mit dem Tag der Ablieferung
der Ware an den Kunden.

6.2. Ist ein Liefergegenstand mangelhaft, sind wir nach unserer Wahl zur Ersatzlieferung
oder zur Nachbesserung berechtigt. Mehrfache Nachbesserungen sind zulässig.
Sofern die Nachbesserung unternommen wird und diese nicht durchführbar ist, ist der
Kunde schon jetzt statt dessen mit einer Ersatzlieferung einverstanden.

6.3. Schlägt die erste Nachbesserung oder Ersatzlieferung fehl, ist der Kunde berechtigt, nach eigener Wahl die Herabsetzung des Kaufpreises oder die Rückgängigmachung des Ver-
trages zu verlangen.

6.4. Im Versandhandel sind offensichtliche Mängel binnen 14 Tagen ab Ablieferung schriftlich anzuzeigen. Kommt der Kunde dieser Verpflichtung nicht nach, sind Gewähr-
leistungsansprüche wegen offensichtlicher Mängel ausgeschlossen.

6.5. Im Falle einer Mängelrüge hat der Kunde das entsprechende Produkt mit einer möglichst
genauen Fehlerbeschreibung, einer Kopie der Rechnung und in der Originalverpackung
an uns zu übermitteln. Die Originalverpackung darf nicht als Versandpackung verwendet
werden. Ohne diese Mitwirkung kann sich eine Mängelsuche und die ihr folgende Nach-
besserung deutlich verzögern. Die Gewährleistungsansprüche des Kunden bleiben, auch
bei Nichtbeachtung dieser Klausel, auf jeden Fall erhalten.

6.6. Stehen dem Kunden nachweislich keine Gewährleistungsansprüche gegen die Firma
IDEENWERK MfM zu, so hat der Kunde die zur Feststellung der Mangel-freiheit der Firma ID Werbemittel KG bei Dritten entstandenen nützlichen
Aufwendungen in die Sache zu tragen. Diese Kosten belaufen sich auf zumindest
EURO 35,00 inkl. Mwst.. Dem Kunden bleibt der jeweilige Nachweis eines geringeren
Aufwandes vorbehalten.

6.7. Schadenersatzansprüche gegen uns bzw. gegen unsere Mitarbeiter sind ausgeschlossen,
sofern der Schaden nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht worden ist. Dieser
Haftungsausschluß gilt nicht bei Verletzungen von vertraglichen Hauptpflichten, bei
fehlenden zugesicherten Eigenschaften oder bei Ansprüchen aus dem Produkthaftungs-
gesetz.


7. Erfüllungsort, Gerichtsstand und Rechtsordnung

7.1. Für Verträge mit Kaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechts und öffentlich-rechtlichen Sondervermögen wird als Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung sowie als Gerichtsstand Koblenz vereinbart; wir sind jedoch berechtigt, auch am Ort des Sitzes oder einer Niederlassung des Käufers zu klagen.

7.2. Hat der Käufer keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland oder verlegt er nach Ver-
tragsabschluß seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort aus dem Geltungsbereich
der Bundesrepublik Deutschland, ist unser Geschäftssitz Gerichtsstand. Dies gilt auch, falls
Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt des Käufers im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht
bekannt sind.

7.3. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Bestimmungen des Wiener
UN-Übereinkommens vom 11. April 1980 über Verträge über den internationalen
Warenkauf finden keine Anwendung.


Datenschutz

Wir sind berechtigt, alle Daten, die Geschäftsbeziehungen mit dem Kunden betreffen,
unter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes zu verarbeiten. D.h sie werden nicht an Dritte weitergegeben. Ausgenommen sind Daten für berechtigte Ermittlungsbehörden im Rahmen eines Strafverfahrens.


Sonstiges

Bei Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Liefervertrages oder dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben die übrigen Bestimmungen weiterhin wirksam.

Konfigurieren Sie Ihren eigenen USB-Stick !

Wir erstellen Ihnen Ihr individuelles Angebot.
Konfigurieren Sie Ihren eigenen USB-Stick !

VIP-Bereich


VIP-Bereich



Nutzen Sie unsere Werbemittelanfrage im PDF Format

Kontakt

IDEENWERK MfM
In den Gassen 12
56154 Boppard
Telefon: +49 (0)6742-941 3000
Telefax: +49 (0)6742-941 3001
E-Mail senden
Anfahrt (Routenplanung)
 
Seite versenden    Seite drucken    zu Favoriten    als Startseite